Der Hundeverein für alle

Wir haben unsere Platzregeln aktualisiert.

 

Wir bieten für alle Hunde geeignete Gruppentrainings an.

Das beginnt schon bei den Kleinsten. Die Welpen treffen sich auf einem extra dafür eingerichteten Welpenplatz und beginnen dort mit gleichaltrigen Artgenossen die Welt zu entdecken, bevor sie dann zur Junghundegruppe wechseln können. Dort werden die Grundlagen für ein reibungsloses Zusammenspiel zwischen Herrchen/Frauchen und Hund gelegt.

Bei den Fortgeschrittenen heißt es "In-Übung-Bleiben". Das Erlernte wird trainiert und vertieft.

Beim Agility-Training kann sich der Hund (und Herrchen/Frauchen) körperlich und geistig auspowern.

Der Hundeverein Hefersweiler hat es in den zurückliegenden Monaten in unzähligen Arbeitsstunden geschafft und sein Trainingsgelände an neue Herausforderungen angepasst. Neben einem eigenen Welpenplatz und einem top ausgestatteten Trainingsplatz für viele verschiedene Hundesportarten können wir mit Stolz behaupten einer der ersten Vereine in Süddeutschland zu sein, der ein Trainingsgelände für Seehunde hat. Der erste Seehundekurs für Jungseehunde startet sobald die zuständigen Stellen die Anlage als Trainingsgelände zertifiziert haben. Aktuell fehlen noch ein paar Langzeitwasserwerte, wir sind aber sicher, dass diese in den nächsten Wochen vorliegen und somit die Zertifizierung als „Seehundetrainingszentrum Südwest“ bis Ende des Monates abgeschlossen sein wird. Der erste Kurs startet dann voraussichtlich Anfang Juni 2022, Anmeldungen werden ab sofort unter email

 

seehundetraining@hundeverein-hefersweiler.de

 

entgegen genommen. Wie bei allen Trainings zielen auch hier die Übungseinheiten auf das bestehen verschiedener Prüfungen ab. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass an den Seehundführer weitere Anforderungen gestellt werden. Zum Beispiel muss der Seehundeführer zum Bestehen der Seehundbegleitprüfung den Erwerb des Rettungsschwimmabzeichen in Bronze in den letzten zwei Jahren nachweisen.

 

Auf zahlreiche Anmeldungen freuen wir uns

Hundeverein Hefersweiler

-Abt. Seehundetraining -

Zu den Trainingszeiten gibt es am Vereinsheim kleine Snacks und Getränke, nicht nur für Trainingsteilnehmer.

Auch Wanderer und Radfahrer sind willkommen.