Der Hundeverein für alle

Wir haben unsere Platzregeln aktualisiert.

 

Wir bieten für alle Hunde geeignete Gruppentrainings an.

Das beginnt schon bei den Kleinsten. Die Welpen treffen sich auf einem extra dafür eingerichteten Welpenplatz und beginnen dort mit gleichaltrigen Artgenossen die Welt zu entdecken, bevor sie dann zur Junghundegruppe wechseln können. Dort werden die Grundlagen für ein reibungsloses Zusammenspiel zwischen Herrchen/Frauchen und Hund gelegt.

Bei den Fortgeschrittenen heißt es "In-Übung-Bleiben". Das Erlernte wird trainiert und vertieft.

Beim Agility-Training kann sich der Hund (und Herrchen/Frauchen) körperlich und geistig auspowern.

Hallo Hundebegeisterte,

Anfang Februar starten wir wieder mit unseren Trainingseinheiten. Damit sich Herrchen, Frauchen und Hund auch 2023 bei uns wohlfühlen, müssen wir das Trainingsgelände und das Vereinsheim aus dem Winterschlaf holen. Die "Aufweckaktion" findet am 28.01.2023 ab 09:00 Uhr statt. Die Hauptarbeit ist diesmal der vorgezogene Frühjahrsputz. Das Vereinsheim muss von Oben bis Unten, von Vorne bis Hinten und von Links bis Rechts geputzt werden.

Daneben muss auch der Trainingsplatz kontrolliert werden, damit die Zwei- und Vierbeiner sicher trainieren können.

Hierfür brauchen wir, wie bei jedem Arbeitseinsatz, helfende Hände.

 

Zu den Trainingszeiten gibt es am Vereinsheim kleine Snacks und Getränke, nicht nur für Trainingsteilnehmer.

Auch Wanderer und Radfahrer sind willkommen.